«Dich von allem vollkommen berühren zu lassen, ist der Weg…»
«Der stille Geist ist der Schlüssel für alles.
Um diese vollkommene Stille auszuhalten,
muss auch die Bereitschaft da sein, auf dem Weg in
die Tiefe am Grund alles zu sehen, alles zu fühlen
und alles zu hören...»
OM C. Parkin

Arbeitsweise

In meiner Arbeit integriere ich die Selbstreflexion mit der Wahrnehmung (Gefühlswahrnehmung , Körperwahrnehmung... Durch Meditation, Bewegung, Berührungen, Klang und Stimme) und den Ausdruck mit dem ganzen Körper (Ausdruck des Erlebten durch Stimme, Gesang, Bewegung, Malen oder Gestalten).

Gerne arbeite ich auch draussen, in der Natur. Weil die Natur als Inspirationsquelle und unterstützend in meiner Arbeit erlebe. Der Frieden und die Stille, die wir in der Natur erfahren können, helfen uns mit dem Frieden und der Stille in uns zu verbinden.